Mietwagenrundreise Yucatán

Tag 1

    

Cancún

Tagesnotizen

Ankunft in Cancún
In Cancún angekommen begeben Sie sich nach Abholung Ihres Gepäcks direkt zum Schalter des Mitwagenanbieters. Hier wird Ihnen der Transport zum Mietbüro organisiert, wo Sie Ihr Auto entgegennehmen. Danach fahren Sie zu Ihrem Hotel.

Selbstfahrer von Cancun International Airport [CUN] bis Ramada by Wyndham Cancun City

Einzelheiten  
Modus

Selbstfahrer

Abreise

Cancun International Airport [CUN]

Ankunft

Ramada by Wyndham Cancun City

Einchecken Ramada by Wyndham Cancun City

Tag 2

    

Chichen Itza

Tagesnotizen

Ek Balam & Cenote – Chichén Itzá (F) - ca. 250 km
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Ek Balam, eine wunderschöne und beinah unentdeckte Ausgrabungsstätte. Diese können Sie mit einem Mietfahrrad erkunden. Auf dem Weg zur Cenote Xcanché, empfehlen wir einen Zwischenstopp in der Kolonialstadt Valladolid, wo noch heute die Kolonialbauten mit ihren romantischen Restaurants zum Verweilen einladen. Die Weiterreise führt Sie zu Ihrem Hotel in Chichén Itzá. Abends lohnt sich hier ein Besuch der Light & Sound Show.

Auschecken Ramada by Wyndham Cancun City

Selbstfahrer von Ramada by Wyndham Cancun City bis Hotel Villas Arqueologicas Chichen Itza

Einzelheiten  
Modus

Selbstfahrer

Abreise

Ramada by Wyndham Cancun City

Ankunft

Hotel Villas Arqueologicas Chichen Itza

Einchecken Hotel Villas Arqueologicas Chichen Itza

Tag 3

    

Merida

Tagesnotizen

Chichén Itzá & Izamal – Mérida (F) - ca. 150 km
Besichtigen Sie so früh wie möglich die Ausgrabungsstätte Chichén Itzá und bestaunen Sie die imposanten und architektonischen Bauwerke der Mayas, einen erhaltenen Ballspielplatz und die berühmte Pyramide des Kukulcán. Ihre Reise führt Sie über die Cenote Yokdzonot, mit einer Erfrischung im strahlend blauen Wasser nach Izamal, eine Stadt mit einer einzigartigen Atmosphäre durch seine gelbgestrichenen Häuser. Im Anschluss geht es weiter nach Mérida, die Hauptstadt von Yucatán. Nutzen Sie den Rest des Tages um Mérida auf eigene Faust zu erkunden.

Auschecken Hotel Villas Arqueologicas Chichen Itza

Selbstfahrer von Hotel Villas Arqueologicas Chichen Itza bis Hotel Caribe

Einzelheiten  
Modus

Selbstfahrer

Abreise

Hotel Villas Arqueologicas Chichen Itza

Ankunft

Hotel Caribe

Einchecken Hotel Caribe

Tag 4

    

Campeche

Tagesnotizen

Uxmal & Campeche (F) - ca. 180 km
Heute Morgen führt Sie ein abgelegener und verwachsener Weg zu 2 idyllischen Cenoten in San Antonio Mulix. Unser absoluter Geheimtipp! Die Reise führt Sie ausserdem zu einer der wichtigsten Sisal- Haciendas Yucatáns des 17. Jahrhunderts, der Hacienda Yaxcopoil, sowie der archäologischen Stätte Uxmal, die bedeutendste Maya Stätte der Yucatán-Halbinsel. Anschließend fahren Sie nach Campeche.

Auschecken Hotel Caribe

Selbstfahrer von Hotel Caribe bis Hotel Castelmar

Einzelheiten  
Modus

Selbstfahrer

Abreise

Hotel Caribe

Ankunft

Hotel Castelmar

Einchecken Hotel Castelmar

Tag 5

    

Palenque

Tagesnotizen

Campeche – Palenque (F) - ca. 380 km
Beginnen Sie den Tag mit einem Stadtrundgang durch das Zentrum von Campeche, bei dem Sie die Festung "Fuerte de San Miguel", die Kathedrale, den Zocalo und die Kirche de San Román nicht verpassen sollten. Das kleine Städtchen, welches seit 1999 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt, präsentiert sich mit seinen restaurierten Zeugnissen kolonialer Vergangenheit als eine pittoreske Stadt abseits des großen Touristenstroms. Danach machen Sie sich auf den Weg in Richtung Süden nach Palenque im Bundesstaat Chiapas.

Auschecken Hotel Castelmar

Selbstfahrer von Hotel Castelmar bis Hotel Chablis

Einzelheiten  
Modus

Selbstfahrer

Abreise

Hotel Castelmar

Ankunft

Hotel Chablis

Einchecken Hotel Chablis

Tag 6

    

Palenque

Tagesnotizen

Wasserfälle Misol Ha & R. Barrios (F) - ca. 145 km
Besichtigen Sie schon früh Palenque, die wohl eindrucksvollste aller klassischen Maya-Stätten Südmexikos. Danach geht es weiter zu dem bezaubernden Wasserfall Misol Ha, der aus etwa 40 Meter in die Tiefe stürzt. Anschliessend führt ihre Tour sie weiter zu den Wasserfällen Roberto Barrios. Diese noch wenig bekannten Wasserfälle zeichnen sich durch ihr kristallklares, türkisfarbenes Wasser aus (je nach Klima), welche natürliche Schwimmbecken formen.

Tag 7

    

Palenque

Tagesnotizen

Yaxchilán & Bonampak (F)
Optionaler Ausflug (Ausflüge in internationaler Gruppe): Am frühen Morgen geht es von Palenque aus nach Yaxchilan und Bonampak an der Grenze zu Guatemala. Beide sind Höhepunkte der Maya-Welt. Yaxchilan erreichen Sie mit dem Boot, welches Sie über den Grenzfluss zu Guatemala, dem Rio Usumacinta zu den Ruinen mitten im Dschungel bringt. Im Anschluss haben Sie Zeit zum Mittagessen bevor Sie die Ausgrabungsstätte Bonampak besuchen, welche bekannt und berühmt für ihre gut erhaltenen Wandmalereien ist. Am Nachmittag Rückfahrt nach Palenque, wo Sie um ca. 19 Uhr eintreffen.

Tag 8

    

Xpujil

Tagesnotizen

Palenque - Xpujil (F) - ca. 330 km
Heute fahren Sie weiter in Richtung Calakmul, wo sie am Spätnachmittag in Ihrem Dschungelhotel ankommen. Geniessen Sie das Abendrot über dem Regenwald und lassen Sie den Tag mit den Geräuschen des Dschungels ausklingen.

Auschecken Hotel Chablis

Selbstfahrer von Hotel Chablis bis Chicanna Ecovillage Resort

Einzelheiten  
Modus

Selbstfahrer

Abreise

Hotel Chablis

Ankunft

Chicanna Ecovillage Resort

Einchecken Chicanna Ecovillage Resort

Tag 9

    

Bacalar

Tagesnotizen

Calakmul - Laguna Bacalar (F) - ca. 320 km
Nehmen Sie schon früh den einheimischen Shuttle-Bus nach Calakmul, der Sie über 60km durch das Naturschutzgebiet "Biosfera Calakmul” führt (nicht inklusive). Entdecken und erklimmen Sie die Ausgrabungsstätte Calakmul. Anschließend führt Ihre Reise Sie zur Lagune der 7 Farben, der Laguna Bacalar. Entspannen Sie in einer Hängematte und genießen Sie das atemberaubende wechselnde Farbenspiel der Lagune.

Auschecken Chicanna Ecovillage Resort

Selbstfahrer von Chicanna Ecovillage Resort bis Rancho Encantado

Einzelheiten  
Modus

Selbstfahrer

Abreise

Chicanna Ecovillage Resort

Ankunft

Rancho Encantado

Einchecken Rancho Encantado

Tag 10

    

Ende der Reise

Tagesnotizen

Bacalar & Tulum (F) - ca. 280 km
Heute frühstücken Sie gemütlich mit einem letzten Blick auf die Lagune bevor Sie ihre ca. 3 stündige Fahrt nach Tulum antreten. Dieser magische Ort bietet einerseits die schönsten Strände Mexiko und andererseits jede Menge Maya-Kultur. Hoch über der türkisblauen Karibik thront eine alte Maya-Festung spektakulär auf einem Felsvorsprung. Nach Ihrer Erkundung fahren Sie weiter nach Playa del Carmen oder Cancún, wo Sie Ihren Mietwagen abgegeben.

Auschecken Rancho Encantado

Selbstfahrer von Rancho Encantado bis Cancun International Airport [CUN]

Einzelheiten  
Modus

Selbstfahrer

Abreise

Rancho Encantado

Ankunft

Cancun International Airport [CUN]

nach oben